Erlebnisbad Hestert

Das nächste Hundeschwimmen im Erlebnisbad Hestert findet am Sonntag, 3.10.2021 in der Zeit von 11:00 - 16:00 Uhr statt. (Ausweichtermin bei schlechter Witterung: 10.10.2021)

An diesem Tag öffnet das Bad exklusiv für Hunde, ihre Besitzer und Interessierte. Viele Aktionen wie Hundespaßrennen, Agility und vieles mehr stehen auf dem Programm.

Dazu gibt es an verschiedenen Ständen Infos und Zubehör rund um das Thema Hund. Der Eintritt für einen Hund beträgt 4 Euro. Frauchen, Herrchen und weitere Begleitpersonen können ihren Eintrittspreis selber festlegen. Der Erlös der Veranstaltung wird zugunsten des „Tierschutzvereins Hagen und Umgebung e. V.“ sowie „Blaulichtpfoten e.V.“ gespendet.

Alle teilnehmenden Hunde müssen den Nachweis über die notwendigen Impfungen mitführen. Es besteht Leinenpflicht für nicht sozialisierte Hunde.

Im Familienbad Hengstey findet am Sonntag, 26.09.2021 das Hundeschwimmen statt. Ebenfalls in der Zeit von 11:00 - 16:00 Uhr statt. (Ausweichtermin bei schlechter Witterung: 17.10.2021)


Alle Regelungen und Informationen für den Freibadbesuch während der Corona-Pandemie finden Sie hier.

Kinder und Erwachsene haben ihren Spaß auf der 88 Meter langen Rutsche des Erlebnisbades Hestert. Dazu gibt es im Nichtschwimmerbereich einen ganzen Kinderspielgarten mit Wasserschiebern und Kurzrutschen. Planschbecken und Klettergeräte ergänzen das Angebot.

 

Badevergnügen vom Feinsten bieten Ihnen das 50-Meter-Sportbecken, die Gegenstromanlage und die zahlreichen Massagedüsen. Besonders angenehm: Durch den geheizten Wärmepavillion können Sie im Bademantel bis direkt ans Becken gehen und dort temperiert durch eine Schleuse ins Wasser eintauchen. Vor allem frühmorgens, wenn es noch kalt ist, schützt Sie das vor einer möglichen Erkältung.

 

Und das ist längst noch nicht alles: Der Fußballplatz, die Beachvolleyballanlage und Veranstaltungen wie das Zeltlagerwochenende machen das Baden hier wirklich zum Erlebnis.