Familienbad Hengstey

Das nächste Hundeschwimmen im Familienbad Hengstey findet am 26.09.2021 in der Zeit von 11:00 - 16:00 Uhr statt. (Ausweichtermin bei schlechter Witterung: 10.10.2021)

An diesem Tag öffnet das Bad exklusiv für Hunde, ihre Besitzer und Interessierte. Viele Aktionen wie Hundespaßrennen, Agility und vieles mehr stehen auf dem Programm.

Dazu gibt es an verschiedenen Ständen Infos und Zubehör rund um das Thema Hund. Der Eintritt für einen Hund beträgt 4 Euro. Frauchen, Herrchen und weitere Begleitpersonen können ihren Eintrittspreis selber festlegen. Der Erlös der Veranstaltung wird zugunsten des „Tierschutzvereins Hagen und Umgebung e. V.“ sowie „Blaulichtpfoten e.V.“ gespendet.

Alle teilnehmenden Hunde müssen den Nachweis über die notwendigen Impfungen mitführen. Es besteht Leinenpflicht für nicht sozialisierte Hunde.

Im Erlebnisbad Hestert findet am Sonntag, 3.10.2021 das Hundeschwimmen statt. Ebenfalls in der Zeit von 11:00 - 16:00 Uhr statt. (Ausweichtermin bei schlechter Witterung: 17.10.2021)


Im Familienbad Hengstey fühlt sich wirklich die ganze Familie wohl. Die Badegäste kühlen sich unter dem Duschpilz im Nichtschwimmerbecken ab oder sausen die zwölf Meter lange Edelstahl-Breitrutsche herunter. Das Bad ist außerdem behindertengerecht eingerichtet.

Neben dem großen 50-Meter-Becken gibt es ein 25-Meter-Becken, das mit Massagedüsen und Schwalldusche als Therapiebecken ausgestattet ist. Der Kinderspielplatz mit Klettergerüsten, das Planschbecken mit dem großem Sonnensegel, das Strandhaus und die Gastronomieterrasse mit Blick auf den Hengsteysee versprechen kurzweilige Stunden.

Die Umkleiden und der Duschbereich sind für Rollstuhlfahrer passend ausgerüstet. Dazu haben sie die Möglichkeit, direkt an das Becken heranzufahren.